Ein Frosch sprach zu dem anderen…*

„Ein Frosch sprach zu dem anderen, wir wollen zum Wasser wandern! Da ist es kühl und nass, da ist es kühl und nass, da macht das quaken Spaß!“

Vom Laich zur Kaulquappe und dann zum Frosch- das können wir zur Zeit bei uns in der Kita beobachten. Richtig spannend, wie es im Wasser wuselt, die Kaulqappen sich verändern, um bald ein richtiger Frosch zu sein. Sie werden immer größer, Arme und Beine wachsen und wir Kinder staunen und entdecken.

Und sind die Frösche einmal groß, dann bekommen sie von uns ein erstes, schönes Zuhause.

Ein toller Sterntaleraugenblick!

Frühling…*

Buchzitat von Astrid Lindgren aus Ronja Räubertochter

..eine Weile standen sie schweigend da und lauschten dem Zwitschern und Rauschen, dem Brausen und Singen und Plätschern in ihrem Wald. Alle Bäume und alle Wasser und alle grünen Büsche waren voller Leben, von überall her erscholl das starke, wilde Lied des Frühlings. ‚hier stehe ich und spüre, wie der Winter aus mir herausrinnt‘, sagte Ronja. ‚Bald bin ich so leicht, dass ich fliegen kann.‘..

Wie schön ist es doch, wenn so langsam alles aus dem tiefen Winterschlaf geweckt wird und die Farben des Frühlings sichtbar werden. Der Krokus streckt sich ans Licht, die Vögel beginnen ihre Nester zu bauen und die Sonnenstrahlen werden wieder wärmer. Im Kindergarten riecht es nach Hefezopf, Frühlingsbilder werden gemalt oder gebastelt, das Osterfrühstück steht vor der Tür und wir tauchen ein in die Geschichte von Jesus und dem Kreuz. So entstehen wieder einmal mehr, wundervolle Sterntaleraugenblicke. Genießen Sie den Frühling!

Von allen Seiten…*

Das neue Jahr steht vor der Tür und viele, schöne Sterntaleraugenblicke liegen vor uns. Wir wünschen allen Familien & Freunde ein gutes Ankommen im neuen Jahr. Auch 2024 soll uns unser Leitgedanke begleiten: „Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir!“ (Psalm 139,5)

Auf ein Neues!                                                    Ihr Sterntaler*

Lichterkinder & Weihnachtszauber…*

Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden und der erste Plätzchenduft in der Nase liegt, haben wir wieder wunderschöne Sterntaleraktionen geplant. Am kommenden Freitag ziehen wir endlich wieder mit unseren Laternen los und feiern das diesjährige Sankt-Martinsfest. Wir freuen uns auf warmen Kakao, leckere Stutenkerle und eine schöne Zeit am Martinsfeuer. Am 01.12.23 laden wir dann zu unserem Adventsbasar ein. Ab 16:00 Uhr dürfen es sich alle großen und kleinen Gäste bei uns gemütlich machen und wer weiß, vielleicht findet man auch die ein oder andere schöne Kleinigkeit. Herzliche Einladung dazu!

Und ob der Niklaus uns in diesem Jahr auch wieder besuchen kommt…?

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst…*

Liebe Familien und liebe Freunde des Kindergartens,

am 01.10.23 möchten wir gemeinsam mit Ihnen unseren diesjährigen Erntedankgottesdienst feiern. Beginn: 10:00 Uhr in der Ev. Jakobus-Kirche in Breckerfeld.

Kennen Sie noch die kleine Maus „Frederick“? Die Feldmäuse begannen im Herbst Körner, Nüsse, Weizen und Stroh für den Winter zu sammeln. Alle Mäuse arbeiteten. Alle- bis auf Frederick.

Kommen Sie gern vorbei und lassen Sie sich von dieser tollen Geschichte verzaubern. Wir freuen uns Sie! Ihre Kita Sterntaler*

Stellenangebot…*

Die Evangelische Jakobus-Kirchengemeinde ist Trägerin von zwei Kindertageseinrichtungen in Breckerfeld.
In unseren Kindertageseinrichtungen werden Kinder von 2 bis 6 Jahren betreut, begleitet und gefördert.
Unsere Kindertageseinrichtungen sind Orte, an denen eine Kultur der Achtsamkeit und des Respekts gelebt wird und Kinder zu starken Persönlichkeiten heranwachsen können.
Die Rechte und die Beteiligung von Kindern sind unsere Arbeitsgrundlage.
Im Rahmen unseres sexualpädagogischen Konzeptes schützen wir Kinder vor (sexualisierter) Gewalt.

Wir suchen zum 01.09.2023
Erzieher*in / Heilerziehungspfleger*in o.ä. Qualifikation (m/w/d)
für unsere Evangelische Kindertageseinrichtung Sterntaler.

Ihre Aufgaben:
– pädagogische Betreuung, Begleitung und Förderung der Kinder im Gruppenalltag
– Beteiligung der Kinder im Alltag jederzeit ermöglichen
– selbstständiges Arbeiten in Absprache mit der Gruppenleitung
– Erziehungspartnerschaft mit den Kita-Eltern leben

Ihr Profil:
– Abgeschlossene Berufsausbildung als Pädagogische Fachkraft nach der aktuellen
Personalvereinbarung KiBiz
– Flexibilität sowie Kooperations- und Teamfähigkeit
– freundliche Ausstrahlung, Sorgfältigkeit, Zuverlässigkeit und einen wertschätzenden sowie empathischen Umgang mit Kindern und Eltern
– Ethisches Selbstverständnis, Kinder als Träger von Rechten zu respektieren (gemäß UN-Kinderrechtskonvention)

Wir bieten Ihnen:
– Arbeitsverhältnis in Vollzeit (befristet bis zum 31.07.2024)
– ein engagiertes Team
– qualitative fachliche Anleitung und Begleitung
– Vielfältige Fortbildungen, auch im Rahmen unseres Kinderschutzkonzeptes
– gute Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde als Trägerin
– Vergütung nach BAT-KF
– eine attraktive Altersversorgung, die nahezu vollständig arbeitgeberfinanziert ist

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 11.08.2023                        (Anschrift: Wahnscheider Str.6, 58339 Breckerfeld)
Kontakt für Rückfragen (ab dem 07.08.2023): Elena Kansin 02338 528
oder per E-Mail an sterntaler@jkg-breckerfeld.de. Elektronisch eingereichte Bewerbungen sollten möglichst in einer Datei des Formates PDF übersandt werden.
Bei Einstellung muss ein aktuelles erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt werden. Bewerbungen von geeigneten Menschen mit Schwerbehinderung werden mit Interesse entgegengesehen.

Hinweis: Ihre eingereichten Bewerbungsunterlagen werden spätestens nach sechs Monaten datengeschützt vernichtet.
Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o. ä.), können nicht erstattet werden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die Ihnen mit der
Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht
übernehmen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
Ihr Sterntaler *

Auf einen schönen Sommer…*

„Glaub nicht, von allein wird es Sommer in Garten und Wiesen und Wald. Den Sommer den muss jemand wecken, dann blühen die Blumen schon bald. Ich lasse die Blumen erblühen, lass sprießen das Gras und den Klee. Ja, nun kann der Sommer beginnen,
denn schmelzen ließ ich schon den Schnee.“                          (Astrid Lindgren)

Alle großen und kleinen Sterntaler wünschen wundervolle, sommerliche Ferien. Bis bald, im neuen Kindergartenjahr 2023/2024!

Du bist du…*

Die warmen Monate rücken nun endlich näher und mit ihnen auch der Abschied unserer Vorschulkinder. Ein neuer Lebensabschnitt erfordert Mut, Zuversicht und den Glauben an sich selbst. Liebevoll wird dies in der Geschichte der kleinen Hummel Bommel beschrieben.                                                                                                                                                Seit einiger Zeit beschäftigen wir uns nun schon mit dieser zauberhaften Biene.              Sei du selbst, glaub an dich und du wirst alles schaffen!

Wir freuen uns auf eine letzte, spannende Zeit, ein tolles Abschiedsfest, einen geheimnisvollen Überraschungstag und vieler, schöner Erinnerungen…

„Du wirst bald wissen, wer du wirklich bist. Schließ die Augen hab nur Mut. Du wirst bald wissen, das du fliegen kannst. Du bist du, du bist du!“ (Du bist du, Titelmusik)