Immer wieder kommt ein neuer Frühling…*

“…still und leise, hat die Meise, sich ein neues Nest gebaut!” (Rolf Zuckowski)img_5439-1

Unser Projekt war ein voller Erfolg. In der letzten Zeit sind wundervolle Nistkästen für die Vögel entstanden, die am kommenden Freitag bei einer Eltern-Kind-Aktion, ihre Plätze in Breckerfeld finden werden. Ob die Meise sich dort ein Nest einrichten wird? Wir dürfen gespannt sein. Die Kinder haben auf jedenfall sehr kreativ und mit viel Fleiß gewerkt.

Neben dem Bau der Kästen, haben wir uns aber auch erneut im Bereich der “kleinen Forscher” rezertifiziert. Es ist toll zu sehen, wie immer wieder neue Experimente die Kinderaugen faszinieren und wie durch unterschiedliche Materialien, der Entdeckungsdrang der Kinder angeregt wird. Wenn Sie fragen zu diesem Bereich haben, dann sprechen Sie uns gerne an!

Ihr Sterntalerteam*

 

Januar, Februar, März, April…*

…die Jahresuhr steht niemals still! (Rolf Zuckowski)

Mit voller Vorfreude schauen wir auf das, was das neue Jahr alles bringen wird. In der Kindergartenandacht haben wir schon die Geschichte der “drei Weisen aus dem Morgenland” gehört, Schneemänner und andere tolle Bilder schmücken unseren Kindergarten und bald werden wir uns sogar gruppenübergreifend um viele Vogelhäuser für unser Außengelände und das Stadtgebiet kümmern. Denn dann starten wir ein tolles Projekt!

Wir möchten aber auch noch einmal zurückschauen und uns für den tollen Adventsbasar bedanken. Es war ein gelungener Nachmittag, mit einer tollen Atmosphäre, viel Besuch und lieben Spenden. An dieser Stelle möchten wir uns bei “REWE Ihr Kaufpark” bedanken, die mit einer großzügigen Lebensmittelspende zu unserem Basar beigetragen haben. Aber auch ein großes Dankeschön an den Elternbeirat und allen anderen Helfern und Unterstützern. VIELEN DANK!

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes, neues Jahr und freuen uns auf viele, tolle Momente in 2019!

Ihr Sterntalerteam *

Advent, Advent…

Durch die blaue Nacht die Sternlein blinken und dort am Fenster Kinder fröhlich winken. Advent, Advent, die Lichtlein brennen, immer eins mehr, dass wir zum Leuchten bringen! (Monika Minder)

IMG-20171129-WA0017

 

 

 

 

 

Wir möchten Sie in der gemütlichen Vorweihnachtszeit, ganz herzlich zu unserem Adventsbasar einladen. Kommen Sie vorbei und schnuppern Sie Plätzchen-und Tannenduft. Wir freuen uns Sie!

Ihr Sterntalerteam

IMG-20181109-WA0011

Unsere Erlebnisse im Herbst…*

Da ist Er wieder: der HERBST!

Dieses Jahr wirklich sonnig, warm und farbenfroh. Letzte Woche hat unser “Gartenopa” Erich, eine Eltern- Kind- Aktion angeboten: frischen Apfelsaft pressen. Das war aufregend!
Die Äpfel wurden geviertelt und bei schönem Wetter draußen gepresst.
Natürlich haben wir dann auch einige Äpfel so vernascht und hmmm…. der
frische Apfelsaft schmeckte uns richtig gut!


Aber der Herbst schenkt uns dieses Jahr nicht nur eine reiche
Apfelernte, sondern auch viele weitere Eindrücke: die Blätter der Bäume färben sich, fallen ab und es gibt viele Schätze, wie Kastanien und Eicheln zu sammeln. Wir erleben den Herbst gemeinsam, begrüßen den Herbst mit Liedern, gestalten allerlei herbstliche Dinge und, und, und…! Ach ja, unsere Laternen werden auch schon vorbereitet!

Auf ein Neues…*

Das neue Kindergartenjahr hat begonnen und wir stecken schon wieder voller, neuer Ideen. Die neuen Kinder leben sich ein und können sogar schon eine Weile ohne Mama und Papa im Kindergarten bleiben- das machen sie echt toll! Im Team haben wir durch zwei neue Kollegen Verstärkung bekommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf die neuen, kreativen Möglichkeiten. Aus unseren Hochbeeten wird fleißig Gemüse geerntet und verarbeitet.Kartoffelernte August 2018 (4) Die ersten, leckeren Suppen wurden schon gekocht und viele andere kulinarische Gerichte lassen nicht mehr lange auf sich warten. Ein neues Abenteuer kann beginn, es wird bestimmt so spannend und vielfältig wie die letzteren!

Ihr Sterntalerteam*

 

Sommergrüße…*

Schon bald, am 23.07.18, beginnen unsere Sommerferien!

IMG-20180711-WA0007Bis dahin genießen wir Kinder noch die letzten Kindergartentage.
Wir spielen, singen, toben und erleben das tolle Wetter mit unseren Freunden- einfach  Spaß haben…! Aber nicht nur die Sommerferien stehen vor der Tür, auch die neuen Kindergartenkinder und ihre Familien, warten auf ihren ersten Kindergartentag. Einige haben uns in den letzten Wochen schon besucht und uns Sterntaler kennengelernt.
Für unsere Vorschulkinder gab es letzte Woche einen Abschlussgottesdienst mit einem Fest und einem Überraschungstag. Ihre Kindergartenzeit ist in ein paar Tagen zu Ende und auf sie wartet ein neues, großes Abenteuer- Schule!
Die „Großen“ bereiten hier und da auch schon ein paar schöne Dinge für das neue Kindergartenjahr vor, damit auch das kommende Jahr wieder erlebnisreich und bunt wird! Wir dürfen gespannt sein, denn dann heißt es wieder aufs neue, viele schöne Sterntaleraugenblicke zu sammeln…!

Wir wünschen allen Sterntalerfamilien* eine schöne Sommer-  und Erholungszeit!

Aus unserer Kindergartenandacht…*

Moses…*

IMG-20180606-WA0002

Wer ist denn dieser Moses eigentlich? Diese Frage beschäftigte uns in den letzten Kindergartenandachten und wird uns auch noch weiter begleiten.

Wir haben erfahren, warum Moses als Baby in einem Körbchen in den Nil gelegt wurde, wie er gerettet wurde und schließlich im Palast des Königs aufwuchs. Wie er als junger Mann eine Begegnung mit Gott durch einen brennenden Dornenbusch hatte und noch vieles mehr! In den Gruppen haben wir uns dann weiter mit der Geschichte aus der Bibel beschäftigt. Wir haben das gehörte kreativ umgesetzt:

Demnächst werden wir noch mehr über Moses und sein Leben erfahren. Darauf sind wir schon ganz gespannt und freuen uns, wenn Pastor Diehl uns wieder zur monatlichen Kindergartenandacht besucht.

Wenn Wunder aus der Erde dringen…*

Wenn Wunder aus der Erde dringen!                                                                           Wenn die Blumen mit den Vöglein singen
und um die Wette lachen mit der Sonne,
wenn Wunder aus der Erde dringen,
geheimnisvoll, in bunter Wonne,
dann wird dein Auge Neues sehn
und ein Lichtglanz über allem stehn.(© Monika Minder)

Ein Frosch sprach zu dem anderen…*

“Ein Frosch sprach zu dem anderen, wir wollen zum Wasser wandern! Da ist es kühl und nass, da ist es kühl und nass, da macht das quaken Spaß!”

IMG-20180425-WA0000

Vom Laich zur Kaulquappe und dann zum Frosch- das können wir zur Zeit bei uns in der Kita beobachten. Richtig spannend, wie es im Wasser wuselt, die Kaulqappen sich verändern, um bald ein richtiger Frosch zu sein. Sie werden immer größer, Arme und Beine wachsen und wir Kinder staunen und entdecken. In den Gruppen sind die Kaulquappen und die Frösche schon an die Fenster gemalt worden, wir singen Lieder, hören Geschichten und bewegen uns wie ein richtiger Frosch!

Säen, Pflegen, Ernten…*

IMG-20180413-WA0004Unser Gartenprojekt ist ein voller Erfolg! Vom Hochbeete bauen und einsäen, kommen wir nun dazu unsere kleinen Pfläzchen zu pflegen, damit wir sie bald nach Draußen in die Beete einpflanzen können. Auch das Projekt mit Erich verlagert sich bei dem schönen, warmen Wetter nach Draußen. Wir sind alle sehr gespannt darauf, wann wir unsere ersten Kräuter und Gemüsesorten ernten können. Der ganze Kindergarten ist am “Gärtnern” und erfreut sich an diesem Projekt!