Ostern

Die wahre Bedeutung von Ostern hat der Herr uns gezeigt:

Liebe, Hoffnung und Vergebung!“

An Ostern erwacht die Natur zu neuem Leben, alles beginnt zu blühen und zu grünen. So wünschen wir Ihnen viele warme Sonnenstrahlen auf der Haut und im Herzen sowie glückliche Osterfeiertage und ein frohes Fest. Die gebastelten Osterkörbchen werden am Dienstag, den 19.04.2022 vom Osterhasen versteckt und bei uns im Kindergarten gesucht.

Die Ostergeschichte

„Eines Tages wollte Jesus nach Jerusalem kommen. Am Stadttor wartete schon eine große Menschenmenge auf ihn. Er ritt auf einem Esel und als er herankam, winkten ihm die Leute mit Palmwedeln zu“….

Mit den Kindern erleben und gestalten wir die Ostergeschichte:

Der Einzug in Jerusalem

Abendmahl

Verurteilung

Kreuzigung und die Auferstehung n

Jeden Tag aufs Neue sind die Kinder gespannt, wie es weitergeht


 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie Frohe Ostern.

Herzliche Grüße

Ihr Kitateam

Unser neuer Snoezelen-Raum

Unser neuer Snoezelen – Raum im Ev. Kindergarten Zwergenwald

Mit der Unterstützung von Vital NRW konnten wir das Kleinprojekt Einrichtung eines Snoezelen-Raumes im Ev. Kindergarten Zwergenwald erfolgreich umsetzen. 80 % der Kosten wurden von Vital NRW übernommen und der Förderverein vom Ev. Kindergarten Zwergenwald hat den Restbetrag gezahlt. Der alte vorhandene Raum musste bautechnisch hergerichtet werden und viele Umbaumaßnahmen waren erforderlich.        Zur Ausstattung des Raumes gehören neue unterschiedliche Lichtquellen, Projektoren, die verschiedenartige visuelle Effekte erzeugen, zwei Wassersäulen, Lichtstränge, eine bequeme Sitz-und Liegelandschaft mit Wandmatten und einer Spiegelwand , eine neue Musikanlage mit Schrank , sowie eine Spiegelkugel mit Motor. Mit einem Snoezelen – Raum schafft man einen Ort der Ruhe und Entspannung ideal, um Kinder zu öffnen, Neues zu erforschen und zu lernen. „Snoezelen“ ist eine ganzheitliche Förderung der Kinder. Es geht darum, das Kind mit allen Sinnen, mit seiner Sprachfähigkeit, sozialen Fähigkeiten und Konzentration zu fördern. Die Atmosphäre des Raumes, die ruhige Ausstrahlung des Erziehers und leise Hintergrundmusik fördern die Wahrnehmung, das Lernen und die Vorstellungskraft des Kindes. Im Snoezelen – Raum geht es vor allem um Eigenwahrnehmung und Eigenkompetenz. In der beruhigenden Umgebung üben Kinder, sich auf eine Sache zu konzentrieren. Ebenso lernen sie, aufmerksam zu beobachten und das Gegenüber besser wahrzunehmen. Wir freuen uns sehr über den Raum , die Kinder und Erzieher/innen nutzen ihn sehr gerne.

Herzlichen Dank an den Förderverein und Vital NRW.

Ihr Zwergenwaldteam

Märchen

Märchenwochen im Ev. Kindergarten Zwergenwald

Es war einmal….“– dieser Satz steht für Spannung und Abenteuer, aber auch für Behaglichkeit und Geborgenheit. Genau diese Gefühle erfahren die Kinder in den nächsten Wochen im Ev. Kindergarten Zwergenwald .Wir werden verschiedene Märchen kennen lernen, wie z.B Frau Holle, Dornröschen etc. ,etwas über die Symbolkraft in Märchen hören, wollen in andere Rollen schlüpfen, zur Ruhe und Konzentration finden und vor allem die Sprache erleben und den Wortschatz erweitern. Die Spielecken werden sich dem Thema entsprechend ein wenig umstellen und die Kinder gestalten verschiedene Dinge. Im Spielkreis wird man Märchenlieder hören und Kinder sehen, die als Prinzessin und Prinz ein Rollenspiel einstudieren. Wir bieten den Kindern flexibel „Erzählstunden“ an, bei denen wir es uns gemütlich machen, um in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre verschiedene Arten von Märchen kennenzulernen! Gerade in der heutigen Zeit, in der Kinder von sinnlichen Eindrücken geradezu überflutet werden, geben Märchen zunächst die Möglichkeit, sich einmal nur auf das Hören zu konzentrieren. Kinder hören oft gerne immer die gleichen Märchen und langweilen sich dabei nicht. Wiederholungen geben Sicherheit ! Das erzeugt Spannung beim Zuhören, denn die Handlung ist vertraut und erst, wenn das Böse besiegt ist, kann die Entspannung folgen.
Hieraus ergeben sich eine Fülle von Erfahrungsmöglichkeiten für die Kinder z.B.
– Kinder sensibel werden lassen für Konfliktsituation und Selbständigkeit üben, indem sie eigene Lösungsmöglichkeiten finden
– Märchen ganzheitlich d.h. mit allen Sinnen erleben
– Durch Nacherzählen und Nachsprechen (Rollenspiel) wird die Sprachfreude, die Sprachfertigkeit und Sprachfähigkeit entwickelt
– wir geben Kindern den Raum für die Entwicklung und das Ausgestalten ihrer Fantasie

Auf eine märchenhafte Zeit

Ihr Zwergenwaldteam

Bis Weihnachten ist nicht mehr weit…

 

Bis Weihnachten ist nicht mehr weit…

Die Tage werden kühler, es wird früher dunkler, die Häuser werden mit Kerzenschein und kleinen Lichtern erhellt und es hängt eine magische Stimmung in der Luft, auch bei uns im Kindergarten.

Der Advent ist nah und Weihnachten ist nicht mehr weit.

Die Adventszeit stellt eine besondere Zeit des Wartens und der stillen Besinnlichkeit dar. Im Kindergarten lernen die Kinder wie wohltuend die Zeit des Wartens sein kann.

Ein Adventskalender schmückt die Einrichtung. Durch das tägliche Ziehen der goldenen Nuss wird das Warten für die Kinder zu einer aufregenden Zeit.

Mit Weihnachtsbräuchen, Geschichten, süßen Bäckereien, Basteleien, Liedern und vielem mehr, verbringen wir gemeinsam mit den Kindern eine Zeit, in der nicht nur Kinderaugen funkeln, sondern auch die der Erzieher*innen.

Tannenzweigenduft erfüllt die Einrichtung und Weihnachtsmusik die Herzen der Kinder und Erwachsenen.

Als Abschluss der Weihnachtszeit findet in der evangelischen Jakobus-Kirche in Breckerfeld der Weihnachtsgottesdienst statt. Dieser ist für unsere Kinder und Familien etwas ganz besonderes. In diesem Jahr findet der Gottesdienst am 22.12.2021 um 17:00 Uhr statt.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und besinnliche Adventszeit.

Ihr Zwergenwaldteam

Neustart

 

 

 

 

 

 

 

Bei uns im Ev. Kindergarten Zwergenwald spielt die Verabschiedung der künftigen Schulkinder eine große Rolle. Gerade die vergangenen Monate waren für die „Großen” in der Kita besonders, denn alles richtet sich auf den neuen Abschnitt aus, der nach den Sommerferien beginnen wird. Wir sind sehr froh, dass wir gemeinsam mit den Kindern die Übernachtung und den Abschiedsgottesdienst in der Kirche durchführen konnten, denn die Kinder mit dem Segen zu verabschieden ist für uns ein besonderes Anliegen. Durch Corona war das bisher noch unklar, ob eine gemeinsame Verabschiedung in diesem Rahmen überhaupt möglich ist. Die Kinder mussten schon auf so viele Sachen verzichten und wir hoffen, dass wir im Kindergarten nach den Sommerferien wieder alle zusammen und gesund starten können. Eine schöne gemeinsame Zeit endet nun für die Vorschulkinder und wir sagen einander „Auf Wiedersehen.“ In der Schule gibt es dann einen aufregenden „Neustart“ auf den die Kinder sich freuen können. Aber nicht nur die Vorschulkinder erleben einen Neuanfang, sondern auch die neuen Kitakinder, auf die wir uns im August schon sehr freuen. Für das Kind beginnt ein neuer Lebensabschnitt mit vielen neuen Anforderungen in einer neuen Umgebung, denn Dinge und Menschen, die bisher Sicherheit gaben bleiben zurück. Behutsam werden wir sie dabei begleiten.

Wir freuen uns auf diese neue Zeit und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr Zwergenwaldteam

Und plötzlich weisst du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen. ( Meister Eckhart )

Schöne Ferien

Wir wünschen allen Familien schöne und erholsame Ferien. Wir sehen uns dann am Dienstag, den 27.07.2021 wieder.

Herzliche Grüße

Ihr Kitateam

Ostern

Die Ostergeschichte

„Eines Tages wollte Jesus nach Jerusalem kommen. Am Stadttor wartete schon eine große Menschenmenge auf ihn. Er ritt auf einem Esel und als er herankam, winkten ihm die Leute mit Palmwedeln zu“….

Mit den Kindern erleben und gestalten wir die Ostergeschichte:

Der Einzug in Jerusalem Abendmahl                          Verurteilung                        Kreuzigung und die Auferstehung                              hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh nJeden Tag aufs Neue sind die Kinder gespannt, wie es weitergeht

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie Frohe Ostern.

Ihr Kitateam

Neujahrsgrüße

Wir wünschen allen Familien ein glückliches und vor allem gesundes Neues Jahr mit viel Kraft, Geduld und Zuversicht für all die neuen Herausforderungen, die auf uns zukommen werden.

Ganz liebe Grüße, Ihr Team vom Zwergenwald

Weihnachtsgrüße

 

 

 

Wir wünschen Euch:Besinnliche Lieder, manch liebes Wort,tiefe Sehnsucht, ein trauter Ort. Gedanken, die voll Liebe klingen und in allen Herzen schwingen. Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft mit seinem zarten, lieblichen Duft. Wir wünschen Euch zur Weihnachtszeit Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit.

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Freunde, wir wünschen Euch von Herzen ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest und möchten uns auch nochmal auf diesem Wege für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in diesem so verrückten, vergangenem Jahr bedanken.

Bleiben Sie alle gesund, Ihr Zwergenwaldteam

 

 

Ferien

Wir wünschen allen Familien entspannte, schöne und erholsame Ferien!

 

….und wenn man nicht ans Meer kommt, holt man sich das Meer nach Hause 🙂