Jugendreferent*in gesucht

Der Ev. Kirchenkreis Hagen sucht zum 01.02.2019 oder später eine*n Jugendreferent*in (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 50% (19,5 Wochenstunden) für den Einsatz in der Ev. Jakobus-Kirchengemeinde Breckerfeld

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?
• Fortführung bestehender und Entwicklung neuer Angebote für Kinder und Jugendliche
• Gewinnung, Begleitung und Schulung ehrenamtlich Mitarbeitender
• Leitung und Durchführung des Traineekurses
• Kontaktarbeit mit der Grundschule
• Vernetzung von Jugend- und Konfirmandenarbeit
• Leitung und Durchführung von Projekten und Wochenendfreizeiten (z.B. Zeltlager)
• Mitwirkung bei gemeindlichen Veranstaltungen, Festen und Projekten
• Ansprechende kind- und jugendgemäße Verkündigung (u.a. Jugendgottesdienst)
• Öffentlichkeitsarbeit für den eigenen Arbeitsbereich in der Ev. Jakobus-Kirchengemeinde Breckerfeld
Was erwarten wir von Ihnen?
• Sie haben eine theologisch-pädagogische Ausbildung als Jugendreferent*in, Diakon*in, Gemeindepädagoge/-pädagogin o.ä. erfolgreich abgeschlossen.
• Sie haben ein evangelisches Profil und wollen andere Menschen zum Glauben einladen.
• Sie sind initiativ, kreativ und kommunikativ.
• Sie arbeiten selbständig und verfügen über Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie die Fähigkeit zu vernetztem Denken.
• Sie sind bereit, auch in Abendstunden und an Wochenenden zu arbeiten.
• Sie sind anstellungsfähig nach der VSBMO oder haben die Bereitschaft diese zu erwerben.
• Sie sind Mitglied der evangelischen Kirche.

Was können wir Ihnen bieten?
• Einen engagierten Kreis von ehrenamtlich Mitarbeitenden, der sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut.
• Eine vielseitige Tätigkeit, mit Freiraum zur Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen
• Zusammenarbeit und kollegiale Beratung im Konvent der Jugendreferent*innen
• Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Eine attraktive Altersversorgung, die nahezu vollständig arbeitgeberfinanziert ist
• Vergütung nach BAT-KF, nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 10

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Der Ev. Kirchenkreis Hagen hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und sieht den Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Für Rückfragen stehen Ihnen Pfr. Paul-Gerhard Diehl (Tel. 02338/1681) und Gem.Päd. Michael Lingenberg, Leitung Referat Kinder und Jugendarbeit (Tel. 02331/34920-21) gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung – bevorzugt per Mail – bis zum 15.01.2019:
Ev. Jugend im Kirchenkreis Hagen
Herrn Michael Lingenberg
Dödterstr. 10, 58095 Hagen
 
(Elektronisch eingereichte Bewerbungen sollten in einer Datei im Format pdf übersandt werden und die Größe von 5 MB nicht überschreiten.)