Konfirmation – Abschluss einer Reise in das Land des Glaubens

Mit einem großen Fest beenden 48 Konfirmandinnen und Konfirmanden mit ihren Teamern und Pfarrer Paul Diehl nach rund 20 Monaten ihre Reise in das Land des Glaubens. In den Konfirmationsgottesdiensten erzählen sie noch einmal von ihren Reiseeindrücken und erhalten Gottes Segen für die weitere Lebensreise.

Die 1. Konfirmationsgruppe mit ihren Teamern am 14. April 2018

Nach der 1. Konfirmation am vergangenen Samstag finden die weiteren Konfirmationen am 21., 22. und 29. April statt.
Wir bedanken uns bei den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und wünschen unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden Gottes Segen sowie einen schönen und unvergesslichen Konfirmationstag!