„Wer singt, betet doppelt“ – A capella-Chorkonzert

Zum Abschluss der Breckerfelder Kirchenmusiktage ist am Samstag, den 25. November um 18.00 Uhr ist das mehrfach preisgekrönte junge Leipziger Vokalquintett
mit einem A Capella-Chorkonzert in der Jakobus-Kirche zu hören.
Das Repertoire reicht von der spätmittelalterlichen Messe bis zur Moderne. Schwerpunkte sind sowohl weltliche Männerchöre der Romantik, insbesondere Werke von Mendelssohn Bartholdy, Schumann und Reger, als auch ein umfangreiches kirchenmusikalisches Werkgut.
Eintritt: Abendkasse 15,- € (10,- €), unter 18 Jahren frei
Kartenvorverkauf (12 €, erm. 8 €):  Mo. und Do. von 10-12 Uhr im Martin-Luther-Haus oder per E-Mail: