Herz, sei willkommen! – NAVI-Gottesdienst am 3. September in Homborn

Unser Herz ist nicht nur das wichtigste Organ im Körper, sondern gilt auch als Sitz und Spiegel der Seele. Das merkt man an Ausdrücken wie „sein Herz in beide Hände nehmen – ein Herz aus Stein haben – am Herzen liegen – herzzerreißend oder halbherzig sein“ u.v.m.
„Herz, sei willkommen“ lautet das Thema des Gottesdienstes, den das NAVI-Team für Sontag, den 3. September um 11.00 Uhr im Philipp-Nicolai-Haus auf dem Gelände Bethel-Homborn, Von-Bodelschwingh-Str. 7 vorbereitet hat.
In unseren beiden Kirchen findet an diesem Tag kein weiterer Gottesdienst statt.
An der Jakobus-Kirche steht ab 10.30 Uhr ein Fahrdienst zur Verfügung.
Nach dem Gottesdienst sind die Besucher  herzlich eingeladen zum Bergfest auf dem Platz der Begegnung.
NAVI – Neu, Anders, Vielseitig, Individuell.