Gemeindebüro Zurstraße

Vom 01.08. – 15.08.2017 ist das Gemeindebüro in Zurstraße nicht geöffnet.
Bitte an das Gemeindebüro Breckerfeld, Schulstr. 3,  wenden.

Öffnungszeiten:
Montag und Freitag von 10.00 – 12.00 Uhr und Donnerstag von 15.30 – 17.30 Uhr

Zeltlager gestartet

Für 138 Breckerfelder Kinder haben die Sommerferien mit dem 6. Zeltlager der Evangelischen Jugend auf dem Brockland begonnen.
Der eine oder andere Regenschauer zu Beginn und auch die für die Jahreszeit deutlich zu kühlen Temperaturen konnten die Stimmung unter den Kindern und ihren Betreuern in keiner Weise trüben.
Zum Abschluss sind alle am morgigen Sonntag, den 16. Juli, um 11 Uhr sind zum Familiengottesdienst und anschließendem Mittagessen unter freiem Himmel eingeladen.

Anmeldung der neuen Katechumenen

WE16.4Die Anmeldung der neuen Katechumenen findet am Dienstag, den 11. Juli um 19.00 Uhr in der Jakobus-Kirche, Schulstr. 3 statt.
Angemeldet werden können Mädchen und Jungen, die zwischen dem 1. Juli 2004 und dem 30. September 2005 geboren sind.
Bitte bringen Sie zur Anmeldung das ausgefüllte Formular Anmeldung zum Kirchlichen Unterricht oder  Ihr Familienstammbuch bzw. eine Taufbescheinigung mit.
Natürlich können auch Kinder angemeldet werden, die noch nicht getauft sind.
Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite unter „Konfirmandenarbeit

TOLLE RESONANZ AUF OPEN-AIR-FEST IN DER HAGENER CITY

Nahezu 500 Besucher kamen zu dem Open-Air-Gottesdienst in Hagener City. Fotos: Kristina Hußmann

von Kristina Hußmann

„Martin Luther hätte Reformationsfest gefallen“ – titelte die Hagener Westfalenpost nach dem vergangenen Wochenende, das ganz im Zeichen des 500. Reformationsjubiläums stand. Und auch der Evangelische Kirchenkreis Hagen, Organisator der großen Open-Air-Veranstaltung, zog ein durch und durch positives Fazit.
Mit seiner Kampagne „Das ist der Hammer – Wir suchen deine These 2017“ will sich der Kirchenkreis bewusst auch jenen Menschen nähern, in deren Lebenswelt Kirche keine große Rolle spielt. Deshalb hatte man sich auch die City der Volmestadt als Ort für die Festveranstaltung  ausgesucht und ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt.
Der Posaunenchor aus Breckerfeld machte den Anfang und erfüllte den Friedrich-Ebert-Platz vor der Volme-Galerie mit seinem fulminaten Klang. Keineswegs nur kirchlich, sondern auch sehr aktuell ist das Repertoire der Formation aus der Hansestadt, so dass auch einige Stadtbummler stehen blieben und verweilten.

Superintendentin Verena Schmidt zeigte sich im Begrüßungsinterview begeistert von der Atmosphäre an diesem Tag: „Die Gemeinschaft, die sich auch schon zu Beginn dieser Veranstaltung hier zeigt, und die Offenheit – das ist unser Trumpf. Und das ist auch das, was wir mit unserer Kampagne sagen und erreichen wollen.“
Weiterlesen

Kreativ für den Weihnachtsmarkt!

Am Samstag, 8 Juli um 15.00 Uhr, findet wieder im Melanchthon-Haus unsere Bastelaktion für den Weihnachtsbasar statt. Menschen jeden Alters, die Lust haben, mit Holz, Stoffen u.v.m. schöne Dinge für den Basar des Breckerfelder Weihnachtsmarktes herzustellen sind herzlich eingeladen.

Infos: Uli Wippermann Tel: 912547
oder Bianca Wippermannn Tel: 3338