Lebendiger Adventskalender 2015

Auch in diesem Jahr können wir an fast jedem Werktag in der Adventszeit ein  „Fenster“ öffnen, gemeinsam singen und die Kreativität unserer Gastgeber bewundern.
Wir treffen uns jeweils um 18 Uhr an den unten genannten Orten und verbringen eine besinnliche halbe Stunde zusammen.
dsc_3352   dsc_3354

Dienstag 01.12.      Kita Zwergenwald, Waldbauerstr. 22, Zurstraße
Mittwoch 02.12.       Fam. Kriese, Berghauser Str. 36
Donnerstag 03.12.  Fam. Schäfer, Am Heider Kopf 37
Freitag 04.12.          Kath. Gemeinde St. Jakobus, Frankfurter Str. 65
Montag 07.12.         Altenzentrum St.Jakobus, Hansering 5
Dienstag 08.12.      Fam. Diehl, Wahnscheider Str. 2
Mittwoch 09.12.      Philipp-Nicolai-Haus, von-Bodelschwingh-Str. 7, Zurstraße
Donnerstag 10.12. Kath. Kindergarten, Pastor-Hellweg-Str. 12
Freitag 11.12.         BlumenKunst A.Breer-Rosin, Neue Str. 7

Weiterlesen

Freiwilliges Kirchgeld 

jakobuskirche-fensterSeit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland hat die Kirchensteuer den Kirchengemeinden ein gutes Auskommen gesichert.
Über die Einnahme von Finanzen brauchte man sich nicht allzu viele Gedanken zu machen. Die Kirchensteuer floss quasi von selbst und war ausreichend für die komplette Gemeindearbeit.
Diese Zeiten sind seit einigen Jahren unwiderruflich vorbei. Auch wenn die absoluten Zahlen bei den Kirchensteuern für 2015 vermutlich einen Höchststand ausweisen werden, ist doch die Finanzkraft der Einnahmen in den letzten 20 Jahren um mehr als ein Drittel gesunken. Das führte und führt zu Schließungen von Kirchen, Gemeindehäusern und Kindergärten und zu einem starken Stellenabbau.
Um die Vielfalt unserer Gemeindearbeit in Breckerfeld und Zurstraße auch in Zukunft zuverlässig zu gewährleisten und die Gebäude und Einrichtungen erhalten zu können, dorfkirche-fensterbrauchen wir Menschen, die uns durch Freiwilliges Kirchgeld unterstützen.
Mehr als 100 Spenderinnen und Spender unterstützen unsere Kirchengemeinde bereits regelmäßig mit kleineren und größeren Summen. Helfen auch Sie mit, dass die Kirche “im Dorf” bleibt: Füllen Sie einfach die Erklärung zum  Freiwilligen Kirchgeld (bitte anklicken!) aus und Weiterlesen

Senioren-Freizeit nach Schleswig, 20. – 24.06.2016

Unterbringung:
Hotel Hohenzollern
Gutes 3 Sterne Hotel im Zentrum mit 2 Gästehäusern
Alle Zimmer mit Dusche/WC, Fön, TV, Radio etc.
Zimmerkontingent: 8 Doppelzimmer / 19 Einzelzimmerslide_3

Preis:
EUR 470,00 pro Person im Doppelzimmer
EUR 530,00 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmer: 30 Personen

Leistungen:

  • Fahrt im Komfort Reisebus
  • 4 Übernachtungen im Hotel Hohenzollern
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen 3 Gang Menü
  • 1 x Abendessen als Buffet
  • 5 Seenfahrt auf dem Kellersee
  • Schifffahrt nach Hallig Hooge
  • Ganztägige Reiseleitung am 22. + 23.06.
  • Sachkundige Stadtführung Schleswig am 21.06.

Anmeldung:  Anmeldeformular

Weiterlesen

Breckerfelder Kirchenmusiktage 2015

Orgel-006Freitag, 6. November 2015 um 19:00 Uhr
Orgelkonzert
mit Matthias Grünert – Kantor der Dresdner Frauenkirche

Freitag, 13. November 2015 um 21:00 Uhr
Nachtkonzert
Matthias Schlubeck – Panflöte
Ludger Janning – Orgel

Samstag, 21. November 2015 um 18:00 Uhr
Chor- und Orchesterkonzert
Requiem von Karl Jenkins
Ev. Jakobus-Chor Breckerfeld
Kantatenchor Gevelsberg
Wittener Bach-Chor
Philharmonisches Orchester Ennepe-Ruhr
Leitung: Heike Marquardt

Friedensgebet

tg-11-2006-002In Erinnerung an die Reichspogromnacht laden wir herzlich ein zum Friedensgebet am 9. November 2015 um 19.00 Uhr in unserer Jakobus-Kirche.
Am 9. November 1938 brannten in Deutschland die Synagogen, jüdische Geschäfte wurden zerstört, Friedhöfe geschändet. Menschen wurden auf die Straßen gezerrt, geschlagen und entwürdigt. Mehr als 100 jüdische Mitbürger verloren in dieser Nacht ihr Leben. Das war der Auftakt zu dem unvorstellbaren Grauen des Holocaust.
Die Ereignisse vom 9. November 1938 sind eine bleibende Mahnung zu Toleranz, Wachsamkeit und Zivilcourage für die Gegenwart und die Zukunft.
Das Friedensgebet wird von Schülerinnen und Schülern der St. Jacobus-Schule Breckerfeld mitgestaltet.