Spielkreisplätze frei !!!

krabbelmaeuseWir, die Krabbelmäuse Zurstraße, haben nach den Herbstferien wieder Plätze in unserer Gruppe frei. Start ist am 20.10.2015.

Bei uns gibt es jeden Dienstag von 9:15 Uhr – 10:45 Uhr die Möglichkeit beim gemeinsamen Frühstück, Spielen, Singen und Bastel andere Eltern kennenzulernen, sich auszutauschen und Spaß zu haben.

Treffpunkt ist der Gemeinderaum der Ev. Jakobus-Kirchengemeinde Breckerfeld in der Hauptstraße 1, direkt an der Dorfkirche Zurstraße.

Über Zuwachs freuen wir uns jeder Zeit!

Natürlich sind auch Großeltern mit ihren Enkeln oder Tagesmütter herzlich willkommen!

Weitere Informationen und Anmeldung bei:
Miriam Larisch  –  Tel. 0 23 38 / 87 24 45

Goldene Konfirmation

Jakobus-Kirche - Foto: Ch. WippermannAm Sonntag, den 11. Oktober feiern wir in unserer Jakobus-Kirche das Fest der Goldenen Konfirmation (Konfirmationsjahrgang 1965). Selbstverständlich sind auch die Jubilarinnen und Jubilare der Diamantenen Konfirmation (Konfirmationsjahrgang 1955) und höherer Konfirmationsjubiläen eingeladen.
Jubilarinnen und Jubilare, die in einer anderen Kirche und Gemeinde konfirmiert wurden, sind ebenfalls herzlich willkommen.
Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, nach dem Mittagessen im Martin-Luther-Haus Gedanken und Erinnerungen auszutauschen.
Anmeldungen bis zum 8. Oktober unter 02338/1539 (Frau Hilker, Frau Münnich)

 

Das Kind aus dem Nil

Kinder-Kirchentag in Zurstraße

Hallo Kinder!

Es ist schon wieder so weit! Wir feiern in diesem Jahr schon unseren fünften Kinder-Kirchentag! Am Samstag, den 19. September 2015 ab 10 Uhr in der Dorfkirche und im Gemeindehaus Zurstraße möchten wir euch die Geschichte von Moses dramatischer Geburt und seiner Rettung erzählen! Unterstützt werden wir dabei auch in diesem Jahr natürlich von unserem frechen Raben Doppelpünktchen. Weiterlesen

NAVI: Das Kreuz mit dem Kreuz

NAVI

Es ist zweifellos das zentrale Symbol des Christentums: Das Kreuz. Man sieht es auf Kirchturmspitzen und Friedhöfen, in Krankenhäusern und Schulen, als Anhänger oder Tattoo. Wahrscheinlich ist kein Symbol verbreiteter – und umstrittener.
Folterinstrument oder Versöhnungszeichen, Zeichen der Ohnmacht oder der Allmacht –  es ist schon ein Kreuz mit dem Kreuz.
Im Zeichen des Kreuzes steht auch der NAVI-Gottesdienst, zu dem wir am Sonntag, den 13. September um 10.00 Uhr herzlich in unsere Jakobus-Kirche einladen.
Wie immer sind alle im Anschluss zum Kirchen-Cafe im Melanchthon-Haus eingeladen.

 

Kirche mit Kindern am 13. September

Am Sonntag, den 13. September, um 11.30 Uhr laden wir wieder zur Kirche mit Kindern in unsere KinderkircheJakobus-Kirche ein.
Eine schöne Geschichte: Fünf Brote und zwei Fische für 5000 hungrige Menschen – wie sollen die nur alle satt werden? Eigentlich unmöglich. Was geschehen kann – damals und heute -, wenn Menschen beginnen zu danken und zu teilen, davon erzählt uns die Bibel.
Wie immer wird zu dieser Geschichte auch gesungen, gebetet und gewerkelt.
Für Eltern und andere Begleitpersonen bieten wir zeitgleich ein Kirchencafe im Melanchthon-Haus an.