Zeltlager 2016: 8.-10. Juli

zl-2015-3-034Natürlich gibt es auch 2016 wieder ein Zeltlager für Kinder und Jugendliche. Das Mitarbeitenden-Team hat sich dafür entschieden, in den kommenden Jahren immer bei dem Wochenende zum Ferienbeginn in NRW zu bleiben. Für das nächste Jahr bedeutet das:
Zeltlager Auf dem Brockland vom 8.-10. Juli 2016.

Ihr seid das Salz der Erde!

Jakobus-Kirchengemeinde begrüßt ihre neuen Katechumeninnen und Katechumenen

Im Gottesdienst für junge Leute am Freitag, den 28. August um 17.30 Uhr werden in der Jakobuskirche die Jugendlichen des neuen KU-Jahrgangs 2015-17 begrüßt. Eingeladen zum Gottesdienst sind neben den “jungen” Leuten insbesondere die Familien und Freunde sowie die gesamte Gemeinde. Nach dem Gottesdienst besteht die Gelegenheit zu einem Gespräch bei einer Tasse Tee oder diversen Kaltgetränken!

Jungschar: Neues Programm und neue Anfangszeit!

Die Sommerpause ist vorbei, am Donnerstag startet unsere Jungschar “Jakobus-KIDS” in das zweite Halbjahr mit einem neuen Programm und neuer Anfangszeit! Die “Jakobus-KIDS” treffen sich ab sofort jeden Donnerstag von 16.30 bis 18.00 Uhr! Eingeladen sind Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

Start der neuen Katechumenen

DSC_4990Am kommenden Samstag, den 15. August starten  die neuen Katechumenen unserer Gemeinde in ihre Unterrichtszeit. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr an der Dorfkirche in Zurstraße, Hauptstr. 1.
Jugendliche, die zwischen dem 1.07.2002 und dem 30.09.2003 geboren sind, können gerne noch im Gemeindebüro (Do. 15.30-17.30 und Fr. 10.00-12.00 Uhr) nachgemeldet werden. Weiterlesen

Ältestes Gemeindeglied 101 Jahre alt

001Sie lebt noch immer in der eigenen Wohnung. Sie versorgt sich selbst und sie benötigte  bisher nicht die Hilfe eines Pflegedienstes: Hildegard Bartels ist am 11. August 101(!!) Jahre alt geworden.
Auf dem kleinen Tisch in ihrem Wohnzimmer liegen einige Bücher und aktuelle Zeitungen. Die Jubilarin hält sich auf dem Laufenden. Neulich hat sie ihre Kinder gefragt, was genau eigentlich ein Selfie sei.
Ein besonderes Rezept für ein hohes Alter mit geistiger und körperlicher Vitalität hat sie nicht. “Ich habe nichts Besonderes dafür getan und hätte nie gedacht, einmal so alt zu werden,” sagt die Jubilarin. Weiterlesen

Trainee-Programm macht fit für Kinder- und Jugendarbeit

Es geht wieder los: Am Montag, den 17. August startet im Melanchthonhaus der inzwischen vierte Durchgang des Trainee-Programms unserer Kirchengemeinde. Im Trainee-Kurs, der bis zum 14. März 2016 wöchentlich stattfindet, werden Jugendliche nach ihrer Konfirmation zu ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausgebildet. Danach erhalten die Trainees ein Zertifikat, in dem die Teilnahme bestätigt wird und die Inhalte aufgeführt werden. Dieses Zertifikat können die Jugendlichen anschließend bei Bewerbungen etc. sinnvoll einsetzen!

Ehemalige Trainees bei der Ausbildung Ehrenamtlicher MitarbeiterInnen der Ev. Jugend

Ehemalige Trainees bei der Ausbildung Ehrenamtlicher MitarbeiterInnen der Ev. Jugend

In der Ausbildung halten sich theoretische und praktische Einheiten die Waage, mit anderen Worten kann das, was die Jugendlichen morgen in der Theorie lernen, übermorgen in der Praxis ausprobiert und trainiert werden. Jugendliche aus den ersten drei Jahrgängen leiten inzwischen die Jungschar „Jakobus-KIDS“, oder arbeiten im Team der Konfirmandenarbeit, im NAVI-Gottesdienst oder im Gottesdienst für junge Leute mit. Außerdem engagieren sie sich beim Weihnachtsmarkt, bereiten den Kinder-Kirchentag vor oder haben sich mit viel Freude beim Zeltlager engagiert. Weiterlesen

Festgottesdienst zum Feuerwehrjubiläum

In diesem Jahr feiert die Löschgruppe Zurstraße der Freiwilligen Feuerwehr Breckerfeld ihr 75-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass lädt der Förderverein zum Sommerfest vom 14 – 16. August 2015  im und am Gerätehaus an der Waldbauerstraße herzlich ein!Gruppenbild Zurstraße 2
Am Freitagabend  beginnt das Fest-Wochenende mit einem Barbecue und DJ „Falko“  sorgt für den musikalischen Rahmen.Am Samstagnachmittag wird das Fest mit einem bunten Familiennachmittag ab 15:00 Uhr eröffnet. Gegen 20:00 Uhr gibt es Live Musik mit der Coverband „Refresh“ und Cocktails aus der Sektbar.
Am Sonntagvormittag feiern wir in der Dorfkirche Zurstraße  um 10:00 Uhr  einen Festgottesdienst, der u. a.  vom Posaunenchor Zurstraße und Pfr. Gunter Urban gestaltet wird.  Da die Plätze im Kirchenraum begrenzt sind, wird der Gottesdienst ins angrenzende Gemeindehaus übertragen. Im Anschluss an den Gottesdienst findet das Jubiläum seine Fortsetzung am Gerätehaus mit einem Grußwort des Bürgermeisters Klaus Baumann. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Feuerwehrkapelle Ennepetal,  die Attenberger und der MGV Bergeshöh.  Darüber hinaus gibt es  eine Oldtimerausstellung, Brandschutzerziehung, eine Feuerwehr Playmobilwelt und Kutschfahrten. Für das leibliche Wohl:  Erbsensuppe aus der Gulaschkanone und Erichs Schnitzelpfanne!

Wir gratulieren der Löschgruppe Zurstraße sehr herzlich und wünschen dem Fest gutes Gelingen und Gottes Segen!