Geänderte Öffnungszeiten Gemeindebüro

Für die Zeit vom 18.05. – 15.06.15 sind unsere beiden Gemeindebüros geöffnet:
Montag:                          13.00 – 15.00 Uhr
Dienstag in Zurstraße:   09.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch:                        geschlossen
Donnerstag:                   15.30 – 17.30 Uhr
Freitag:                          10.00 – 12.00 Uhr

 

Notfallseelsorge-Team eingeführt

DSC_1270-web

Das Team der Notfallseelsorge Breckerfeld: Eva Brühl (Leitung), Torsten Michael Mohn, Annemone Krause, Claudia Greßhöner, Ulrike Krokowski und Paul-Gerhard Diehl

Mit einem ökumenischen Gottesdienst unter der Leitung von Polizeiseelsorger und Pfarrer Roland Krämer wurde am Pfingstmontag das Team der Notfallseelsorge Breckerfeld offiziell in seinen Dienst eingeführt und gesegnet.
Pfarrer Gunter Urban und Gemeindereferentin Barbara Wilk überreichten die Urkunden mit der Beauftragung der beiden Kirchen. Bürgermeister Klaus Baumann gratulierte im Namen von Rat und Verwaltung für die Stadt Breckerfeld. Auch die Vertreter der Feuerwehr Breckerfeld und der Notfallseelsorge Hagen gratulierten und wünschten dem Team Gottes Segen und die richtigen Worte sowie eine gute Zusammenarbeit mit allen Einsatzkräften im Rettungswesen vor Ort.
Die Notfallseelsorge Breckerfeld steht an 365 Tagen im Jahr in Rufbereitschaft für Einsätze im Gebiet der Hansestadt und bei Bedarf auch darüber hinaus. Trägerin ist die Evangelische Jakobus-Kirchengemeinde.

Reinigungskraft für 15 Wochenstunden gesucht

Die Evangelische Jakobus-Kirchengemeinde Breckerfeld sucht für die

sterntaler2Ev. Kindertageseinrichtung Sterntaler *
eine Reinigungskraft mit 15 Wochenstunden ab dem 01.08.2015 befristet.
Die Tätigkeit ist am Nachmittag wahrzunehmen.

Die Stelle umfasst folgenden Tätigkeiten:

  • Allgemeine Reinigungstätigkeiten (15 Wochenstunden)

(Diese werden in einem persönlichen Gespräch und in einem eigenen Reinigungsplan besprochen und verschriftlicht.)

Wir bieten:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 1a BAT-KF
  • ein gutes Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten und Teamwork

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 19.06.2015.

Ev. Kindertageseinrichtung Sterntaler
– z.Hd. Frau Müller
Wahnscheider Str. 6
58339 Breckerfeld
02338-528

 

 

Im Schatten der Mauer

Die einen (Israelis)  bezeichnen  sie als  notwendiges Bollwerk gegen Anschläge und Terrorismus, die andern (Palästinenser) nennen sie ein Gefängnis:  8 Meter hoch ragen die grauen Betonwände in Himmel und trennen auf mehreren hundert Kilometern Israel und das Westjordanland.   SONY DSCWir sehen sie entlang der Autostraße, auf der nur Fahrzeuge mit gelben, d.h. israelischen Nummernschildern verkehren dürfen  – die palästinensischen Autos haben grüne Schilder –  und wir sehen sie mitten in Bethlehem, wo sie Nachbarn von Nachbarn trennt, Bauern von ihren Feldern, und Arbeiter von ihren Arbeitsplätzen. Die Fronten scheinen aussichtslos verhärtet, buchstäblich betoniert, mehr denn je. Weiterlesen

“Wir weigern uns, Feinde zu sein.” – Besuch im Tent of Nations

Daoud Nassar„Friede in unserem Haus! Friede im Haus nebenan! Friede dem friedlichen Nachbarn, dass alles gedeihen kann.“              (Bertolt Brecht)

Dieser Text kam mir spontan in den Sinn, als ich Anfang Mai dieses Jahres Dahers Weinberg in Beit Jala besuchte. Gemeinsam mit einer Gruppe der Ev. Kirchengemeinde Breckerfeld war ich unterwegs mit den Pfarrern Diehl und Schäfer. Wir wollten das Land der Bibel bereisen, biblische Orte aufsuchen, Land und Leute kennenlernen und Einblick in die schwierige Situation der unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen erhalten.

Daoud Nassar, einer der Enkel des christlichen Arabers Daher Nasser, der 1916 aus dem Libanon zugewandert war und das 42 ha große Land neun Kilometer südwestlich von Betlehem gekauft hatte, empfing uns überaus freundlich. Weiterlesen

Die Reise nach Jerusalem – sehr empfehlenswert!

Um es gleich vorweg zu sagen: Meine Frau und mich hat die Pilgerreise ins Heilige Land (Palästina und Israel) begeistert – und das nicht zuletzt dank der guten Vorbereitung sowie Leitung durch die Pastoren Paul Gerhard Diehl und Gabriel Schäfer. Hierzu unseren herzlichen Dank!SONY DSC
Auch ist unsere positive Resonanz u.a. der professionellen Führung durch unseren „Guide“ Sharon Schwab geschuldet, der biblische und säkulare Hintergründe und Zusammenhänge kenntnisreich und lebendig vermittelte.

Diese Reise unserer 33 köpfigen Gruppe dürfte allen lange und gut im Gedächtnis bleiben. – Wir haben ein flächenmäßig kleines Land bzw. Gebiet bereist mit teils schroffen landschaftlichen Gegensätzen und einer ethnischen sowie kulturell gemischten Bevölkerung.

Das Land ist mit einer Fülle von heiligen Stätten gesegnet, von denen wir in der zur Verfügung stehenden Zeit nur eine begrenzte, aber gut gewählte Auswahl besuchen und erkunden durften. Wir trafen auf zahlreiche Pilger- und Besuchergruppen aus aller Welt. Weiterlesen

Gottesdienst am Pfingstmontag für die Notfallseelsorge Breckerfeld

notfallselsorgeAm Pfingstmontag, den 26. Mai 2015, findet um 10 Uhr in der Ev. Jakobus-Kirche Breckerfeld einer ökumenischer Gottesdienst statt, in dem die Notfallseelsorgerinnen und  – seelsorger für Breckerfeld in ihren Dienst eingeführt und gesegnet werden. Der Gottesdienst wird von Gemeindereferentin Barbara Wilk und Polizeiseelsorger und Pfarrer Roland Krämer gestaltet.
6 Frauen und Männer bilden zukünftig das Team der Notfallseelsorge Breckerfeld. Die Leitung liegt in den Händen von Frau Eva Brühl, ihr Stellvertreter ist Pfarrer Paul-Gerhard Diehl.