Sommerfest im Zwergenwald

DSC_8336-1aJetzt ist der Kindergarten Zwergenwald auch optisch Teil unserer Kirchengemeinde.
Im Rahmen des Sommerfestes am 22. Juni wurde das Schild am Eingang zum Kindergarten mit dem neuen Namen und dem neuen Logo enthüllt und seiner Bestimmung übergeben.
Danach stiegen 100 bunten Luftballons zum Weitflugwettbewerb in den weißblauen Breckerfelder Himmel.
Den gesamten Nachmittag herrschte bei Klettern, Schminken, Basteln, Pony reiten, Sackhüpfen und weiteren Spielen und Aktionen ein buntes Treiben auf dem Kindergartengelände.
Die stellvertretende Leiterin, Jennifer Krüger, bedankte sich im Namen des Teams bei den Eltern, dem Förderverein, den Konfirmanden und allen, die durch ihre Unterstützung zum Gelingen eines fröhlichen Kindergartenfestes beigetragen haben.

 

Konfirmanden besuchen Moschee in Haspe

Ein ganz besonderer Projekttag stand für die Konfirmanden unserer Gemeinde am 22. Juni auf dem Programm. Im großen Konvoi ging es nach Haspe zur Ditib Sultan Ahmed Moschee. Sultan Ahmet Moschee in Haspe
Dort lernten sie gleich als Erstes, wie man den Gebetsraum einer Moschee betritt. Anschließend hatten die Jugendlichen viele Fragen an den Hodscha (Lehrer) und an den Beauftragten für den interreligiösen Dialog, Dogan Ulusoy.
Im Vordergrund standen dabei praktische Fragen wie das Einhalten der Gebetszeiten während der Arbeit oder des Unterrichts in der Schule, Kopftuch, Speisegebote, Männer und Frauen in der Moschee, Hochzeit, Bestattung uvm.
Mit großer Offenheit und Freundlichkeit beantworteten die Gastgeber alle Fragen und zeigten den jungen Besuchern aus Breckerfeld dabei ein Bild des Islam, der sich als Teil unserer demokratischen Gesellschaft versteht und von sich aus Kontakt und Einbindung sucht.
Bevor die Konfirmanden die Heimreise antraten, wurden sie in der Teestube mit kalten Getränken und Keksen versorgt.

Jazzinspirierter Singegottesdienst am 16. Juni 2013

Sonntag, 16. Juni 2013 um 10:00 Uhr unter dem Motto:
„Komm, sag es allen weiter“
Zu einem jazz-inspirierten Singegottesdienst, in dem Auszüge aus der Jazz-Messe (Missa pro nobis) des populären Mannheimer Komponisten und Kirchenmusikers Johannes Matthias Michel zur Aufführung kommen, lädt der Ev. Jakobus-Chor Breckerfeld in Zusammenarbeit mit dem Kantatenchor Gevelsberg ein. Die Leitung von Chor und Jazz-Combo hat Heike Marquardt.
Die Aufführung unter dem Motto „Komm, sag es allen weiter“ findet am Sonntag, 16. Juni 2013 um 10:00 Uhr in der Ev. Jakobus-Kirche Breckerfeld statt. Liturgie und Predigt liegt in den Händen von Pfr. Thomas Werner aus Gevelsberg.

Die Missa pro nobis entstand im Auftrag des 98. Katholikentags 2012 in Mannheim als liturgische Musik für den Abschlussgottesdienst im Mannheimer Schlosshof. Ihre musikalischen Grundideen übernimmt die Missa pro nobis aus Michels „Jazzmesse“, die in Breckerfeld vor einem Jahr am gleichen Ort erklang. Der Text ist in deutscher Sprache gehalten und die Gemeinde ist in den Messteilen mit leichten, eingängigen Kehrversen zum Mitsingen eingeladen.
Darüber hinaus ist für die Gemeinde reichlich Gelegenheit, sich im Gottesdienst singend mit einzubringen.