Kindergarten- und Gemeindefest am 21. Mai

Unter dem Motto: „Die Welt  ist rund und kunterbunt“ laden wir auch in diesem Jahr wieder
Jung und Alt, Familien und Singles mit Freunden, Bekannten und Verwandten zum Sommerfest der Kirchengemeinde nach Zurstraße ein.
Es beginnt mit einem Familiengottesdienst in der Dorfkirche um 11.00 Uhr, an dem neben den Kindergartenkindern auch der Posaunenchor mitwirken wird.  Anschließend wird das Fest auf dem Gelände unseres Kindergartens Zwergenwald fortgesetzt.
Dort eröffnen die Vorschulkinder den bunten Reigen mit einem Tanz. Danach werden verschiedene Spiele, eine Hüpfburg , Kinderschminken, Tombola u.v.m. angeboten. Auch der Posaunenchor und der Tanzkreis zur Straße werden das Fest mit ihren Beiträgen bereichern.
Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Um 16.00 Uhr wird das Fest zu Ende sein.
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher :-)

 

Konfi-Projekttag zur Haiti-Not-Hilfe

Thema des letzten Konfi-Projekttages war die Arbeit der Haiti-Not-Hilfe. Da Haiti eines der ärmsten Länder der Welt ist, bedarf diese Region großer Hilfe, nicht zuletzt wegen des schweren Erdbebens 2010 und des schweren Hurricans 2016. Rund 2.000.000 Kinder auf Haiti haben keine Eltern mehr, knapp 300.000 Kinder leben als Sklavenkinder in fremden Familien. Unzählige Kinder leben auf der Straße. Ein regelmäßiger Schulbesuch ist  für diese Kinder undenkbar.

Lovlie

Was ist die Haiti-Not-Hilfe?
Die Haiti-Nothilfe wurde aufgrund einer zufälligen Bekanntschaft von Thomas Diehl, Allgemeinmediziner aus Ennigerloh im Kreis Warendorf,  gegründet und bis heute aktiv unterstützt, um Kindern neben anderen Selbstverständlichkeiten wie Essen und Kleidung auch einen Schulbesuch zu ermöglichen. In dem von der Haiti-Not-Hilfe errichteten Heim FMSC leben mittlerweile über 40 Kinder. Möglich wurde dies u. a. durch die Übernahme von Patenschaften. Nähere Informationen zu diesem Thema gibt es unter www.haitinothilfe.de.

Kenson

Unsere Patenkinder Lovlie&Kenson
Auch wir – die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Evangelischen Jakobus-Kirchengemeinde Breckerfeld – haben zwei Patenschaften übernommen. Unsere Patenkinder heißen Lovlie und Kenson. Sie sind 12 und 13 Jahre alt und haben ähnliche Hobbys wie wir. Lovlie tanzt und schminkt sich gerne und Kenson spielt für sein Leben gerne Fußball. Um auch weiteren Kindern ein Stück Normalität zu schenken, sind weitere Spenden und insbesondere Übernahmen von Patenschaften sehr wichtig.

Kinderkirche: Kirchenrallye durch die Jakobus-Kirche

Liebe Kinder und Familien unserer Kinderkirche,

am kommenden Sonntag, den 14. Mai,  treffen wir uns wieder zum Gottesdienst, wie immer um 11.30 Uhr in der Kirche.
Am Sonntag habt Ihr Gelegenheit, mal in alle Ecken – von der Sakristei bis zur Kirchturmspitze – unserer schönen Kirche hineinzuschauen und dabei alle Fragen zu stellen, die Ihr immer schon mal stellen wolltet.

Wir freuen uns auf euch!
Eure
Kinderkirche Breckerfeld

Mamma Mia – NAVI-Gottesdienst am 14. Mai

Wie kommt eigentlich ein Gottesmutter-Altar in die Evangelische Jakobus-Kirche? Das findet man doch nur in katholischen Kirchen! Und warum stehen gleich daneben insgesamt 12 heilige Frauen? Auch das ist eher selten in einer Kirche, die in ihrer Geschichte meist lieber von heiligen Männern erzählt hat.
Welche Botschaft halten die Frauen im Schnitzaltar  der Kirche für uns heute bereit?
Mit diesen Fragen beschäftigt sich der NAVI-Gottesdienst am Muttertag, den 14. Mai um 10.00 Uhr in der Jakobus-Kirche.
Nach dem Gottesdienst sind die Besucher noch herzlich zum Gespräch bei  einer Tasse Tee oder Kaffee im Melanchthon-Haus eingeladen.
NAVI – Neu, Anders, Vielseitig, Individuell.

Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern

Sonntag, 09.04.2017 Palmarum
10.00 Uhr Familiengottesdienst, Ev. Jakobus-Kirche (Pfarrer Diehl)
mit dem Sterntaler Kindergarten

Donnerstag, 13.04.2017 Gründonnerstagjakobuskirche-fenster
15.00 Uhr Abendmahlsandacht für Senioren
Martin-Luther-Haus (Pfarrer Urban)
19.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
Ev. Jakobus-Kirche (Pfarrer Urban)

Freitag, 14.04.2017 Karfreitag
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl,
Ev. Jakobus-Kirche (Pfarrer Schäfer)
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Ev. Dorfkirche Zurstraße (Laienpredigerin Reuter)
11.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Altenzentrum St. Jakobus (Laienpred.  Reuter)
15.00 Uhr Ökumenischer Familien-Kreuzweg, (Gemeindereferentin Wilk)

Samstag, 15.04.2017
21.00 Uhr Osternacht-Gottesdienst mit  Abendmahl, mit dem Ev. Jakobus-Chor,
Ev. Jakobus-Kirche (Pfarrer Urban)

Sonntag, 16.04.2017 Ostersonntag
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl mit dem Posaunenchor Breckerfeld,
Ev. Jakobus-Kirche (Laienprediger Ahuis)
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl mit dem Posaunenchor Zurstraße,  Ev. Dorfkirche Zurstraße (Pfarrer Diehl) /11.00 Uhr Andacht auf dem Friedhof Zurstraße
11.00 Uhr Gottesdienst, Altenzentrum St. Jakobus (Laienprediger Ahuis)

Montag, 17.04.2017 Ostermontag
9.00 Uhr Osterfrühstück im Martin-Luther-Haus
11.00 Uhr Familiengottesdienst, Ev. Jakobus-Kirche (Pfr. Diehl und Team Kinderkirche)

Familiengottesdienst: „Einfach nur so, so wie du bist…“

“Einfach nur so, so wie du bist- einfach nur so bist du von Gott geliebt!”

Am 09. April 17 feiern wir gemeinsam mit der Kita Sterntaler Familiengottesdienst! Unter dem Thema: “Großwerden mit dir lieber Gott”  laden wir alle herzlich in die Jakobus- Kirche ein. Gottesdienstbeginn ist um 10:00 Uhr!
Wir freuen uns, wenn Sie mit uns feiern.

Kita Zwergenwald erhält Evangelisches Gütesiegel

Freude im Zwergenwald-Team um Jennifer Gramsch (sitzend rechts)

Geschafft! Die Freude und Erleichterung war dem Team um Leiterin Jennifer Gramsch anzusehen. Nach mehreren Jahren intensiver Arbeit am Qualitätsmanagement wurde unsere Kita Zwergenwald in Zurstrasse nach einem Audit am 23. März 2017 mit dem Evangelischen Gütesiegel BETA ausgezeichnet. Auditor Kai Enstipp, selbst Leiter einer Kindertagesstätte in Bochum-Langendreer, lobte die Umsetzung des pädagogischen Konzeptes in den Ablauf des Kindergartenalltags in allen Punkten.
Das Evangelische Gütesiegel Beta wird Kindertagesstätten verliehen, die die Richtlinien für eine hohe Qualität der religions- und sozialpädagogischen Arbeit erfüllen und die systematische Qualitätsentwicklung in Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Kindern und ihren Eltern weiterentwickeln.
Die offizielle Verleihung des Zertifikats wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

„Was heißt denn hier Liebe?“ – Gottesdienst für junge Leute

Wir laden herzlich junge und jung gebliebene Menschen ein zum Gottesdienst für junge Leute am Freitag, den 24. März um 17.30 Uhr in der der Jakobus-Kirche.
Die Konfirmandengruppe, die diesen Gottesdienst vorbereitet hat, lädt die Besucher ein, über das ewig junge Thema: „Was heißt denn hier Liebe?“ miteinander nachzudenken und ins Gespräch zu kommen.

Neue Kirchenführerin für die Jakobus-Kirche

Kontakt und Terminabsprachen:
Irmgard Niebuhr
Tel.: 02333/4955

Thematische Angebote für Erwachsene

  • „Die Kunstschätze der Jakobus-Kirche“
  • „Wege gehen“ – Die Jakobus-Kirche als Pilgerkirche am Jakobsweg in Vergangenheit und Gegenwart.
  • „Was haben die weiblichen Schnitzfiguren des Altars uns als Christinnen heute zu sagen?“

Thematische Angebote für Kinder von 6 bis 10 Jahren

  • „Besuch doch mal den Jakobus!“
  • „Besuch doch mal Martin Luther, der vom Kirchenfenster aus zu dir hereinschaut!“