Kreativ für den Weihnachtsmarkt!

Am Samstag, 10 Juni um 15.00 Uhr, findet wieder im Melanchthon-Haus unsere Bastelaktion für den Weihnachtsbasar statt. Menschen jeden Alters, die Lust haben, mit Holz, Stoffen u.v.m. schöne Dinge für den Basar des Breckerfelder Weihnachtsmarktes herzustellen sind herzlich eingeladen.

Infos: Uli Wippermann Tel: 912547
oder Bianca Wippermannn Tel: 3338

1. Breckerfelder Museumsnacht

2. Juni 2017 – 19.00 bis 23.00 Uhr

In der Jakobus-Kirche:

  • 19.00 Uhr – Musik um Luther:
    Inga Kuhnert – Orgel, Eva Kuehn – Flöte
  • 21.00 Uhr – Posaunenchor Breckerfeld

Osterfrühstück

DSC_2936Zum Osterfrühstück am Ostermontag,
17. April 2017 um 09.00 Uhr im Martin-Luther-Haus
lädt die Familienkirche der Evangelischen Jakobus-Kirchengemeinde Breckerfeld junge und alte Menschen, Familien und Alleinerziehende recht herzlich ein.
Programm:

  • 9.00 Uhr Osterfrühstück für Jung und Alt
  • 10.15 Uhr Ostereiersuchen für Kinder
  • 11.00 Uhr Familiengottesdienst in der Kirche

Kostenbeitrag: 10,- € pro Familie und 4,- € für Einzelpersonen
Anmeldung: Christof Wippermann, Tel.: 02338 / 91 25 47

Der neue Schulleiter der St. Jacobus-Schule

Dirk Bollwahn und Knut-Michael Leimann / Foto: Kleinrensing, Westfalenpost

Liebe Gemeindemitglieder,

mein Name ist Dirk Bollwahn, ich bin 43 Jahre alt und ich bin seit dem 1. Februar diesen Jahres Schulleiter der St. Jacobus-Schule, Evangelische Sekundarschule hier in Breckerfeld. Ich lebe zusammen mit meiner Frau und meinen beiden Kindern in Dortmund. Bislang bekleidete ich seit dem 1. August 2016 das Amt des Stellvertretenden Schulleiters in der St. Jacobus-Schule. In dieser Zeit habe ich das evangelische Profil der Schule insbesondere im respektvollen und höflichen Umgang miteinander kennen und schätzen gelernt. Ein solches Schulklima ist nicht selbstverständlich, sondern das Ergebnis langer und mühsamer Erziehungs-und Bildungsarbeit. Ich spreche da aus Erfahrung, denn ich habe in meiner beruflichen Laufbahn als Lehrer für Sonderpädagogik mit den Fächern Mathematik und Deutsch in der Zeit von 1999 bis 2013 einige staatliche Schulen kennen gelernt, in denen trotz aller Bemühungen der Umgangston deutlich rauer war und man Konflikte nicht immer konstruktiv ausgetragen hat.
Weiterlesen

Osterfrühstück

DSC_2936Zum Osterfrühstück am Ostermontag,
17. April 2017um 09.00 Uhr im Martin-Luther-Haus
lädt die Familienkirche der Evangelischen Jakobus-Kirchengemeinde Breckerfeld junge und alte Menschen, Familien und Alleinerziehende recht herzlich ein.

Programm:

  • 9.00 Uhr Osterfrühstück für Jung und Alt
  • 10.15 Uhr Ostereiersuchen für Kinder
  • 11.00 Uhr Familiengottesdienst in der Kirche

Kostenbeitrag: 10,- € pro Familie und 4,- € für Einzelpersonen
Anmeldung: Christof Wippermann, Tel.: 02338 / 91 25 47

Zeltlager Auf dem Brockland
vom 14. – 16. Juli 2017

Hallo Kids und Teens,
bald ist wieder so weit: Das Schuljahr geht zu Ende und die Ferien beginnen wie im letzten Jahr mit  dem  Zeltlager der Evangelischen Jugend auf dem Brockland. Wir hoffen, ihr seid wieder dabei.

Aus Platzgründen können maximal 120 Kinder am Zeltlager teilnehmen. Deshalb meldet euch bitte schnell an!
Den Flyer zur Anmeldung erhaltet ihr im Gemeindebüro oder ihr ladet ihn HIER runter. Dort erfahrt ihr auch weitere Einzelheiten, z.B. wann es genau losgeht, was man so alles mitbringen muss und darf, wie das Programm aussieht, was es kostet und vieles mehr.

Wenn ihr dann noch Fragen habt, könnt ihr euch – eure Eltern natürlich auch – an Pfarrer Paul Diehl wenden (Tel. 1681).
Wir sehen uns auf dem Brockland.
Wir freuen uns auf euch!

Euer Zeltlagerteam

>> Flyer mit Anmeldeformular

Weltgebetstag
Am 3. März 2017 laden Frauen weltweit zu ökumenische n Gottesdienstfeiern ein.

Titelbild zum Weltgebetstag 2017 Philippinen mit Bildtitel „A Glimpse of the Philippine Situation“ von der philippinischen Künstlerin Rowena Apol Laxamana Sta Rosa, © Weltgebetstag der Frauen

Die Katholische und Evangelische Kirchengemeinde Breckerfeld laden am Freitag, den 03. März 2017 um 16:30 Uhr zu einem Gottesdienst anl. des Weltgebetstages, der in diesem Jahr von den Philippinen kommt,  in die Ev. Jakobus-Kirche Breckerfeld ein.

Der Gottesdienst unter dem Motto „Was ist den fair?“ wird von Frau Gisela Lagemann und einem Team aus Lektorinnen und Frauengruppen gestaltet. Musikalisch unterstützt wird der Gottesdienst von Heike Marquardt.

Anschließend gibt es ein gemütliches Zusammensein im Martin-Luther-Haus mit einem kleinen Imbiss und Getränken.

www.weltgebetstag.de

28 Jahre „WANDERN FÜR DIE ANDERN“!
Samstag, dem 11. März 2017

Am Samstag, dem 11. März 2017,startet der Ökumenische Arbeitskreis Eine Welt Breckerfeld zum 28. Mal die Aktion „WANDERN FÜR DIE ANDERN„.

Der Erlös der diesjährigen Aktion ist für das Projekt „Ins Leben helfen“ von Brot für die Welt bestimmt.
Es werden mit diesem Projekt die Ausbildung von Hebammen und der Bau von Gesundheitszentren in Kamerun gefördert.

Mehr erfahren Sie beim Informationsabend am Donnerstag, dem 02. März 2017, um 19.30 Uhr, im Melanchthon-Haus, Schulstr. 3, Breckerfeld.

Herr Winfried Bell von Brot für die Welt berichtet über dieses Projekt. Er hat lange Zeit in Kamerun gelebt.

Der Eintritt ist frei!

>> WfdA-Download-Info-2017 (PDF)

Voices2Help Konzert „Life“ am 11.02.2017 um 18.00 Uhr in der Dorfkirche Zurstraße

Jeder kennt den bekannten Textauszug „Wir sind geboren, um zu leben“ aus dem gleichnamigen Song der Band Unheilig. Ja, das sind wir; geboren, um zu leben. Das „Wie“ bestimmen wir zum grössten Teil selbst. Doch haben wir auch viele Wegbegleiter die uns beeinflussen. Allen voran unsere Eltern. Sie nehmen uns am Tag unserer Geburt an die Hand und halten zu uns, was auch immer wir tun. Wenn dann die Zeit gekommen ist, die jungen Erwachsenen in die Welt hinaus zu entlassen, stellt sich heraus wie schwer dieses „Loslassen“ ist. Die Kinder wollen und werden auf eigenen Füssen stehen, irgendwann vielleicht selbst Kinder haben und all ihre Erfahrungen an diese weitergeben. Teilen sie ihr Leben dann noch mit den Eltern? Und ist der Glaube für Sie Bestandteil des Lebens? Die ausschliesslich selbst komponierten Songs nehmen diese Themen auf.

Für die Voices2Help hat der Glaube einen festen Platz in ihrem Leben und so singen sie Gott dem Herrn zur Ehre, der vom ersten Tag unseres Lebens bis zu unserem letzten Tag seine schützenden Flügel um uns breitet.

Kommen Sie doch vorbei.