Gottesdienst im Wohnzimmer

Gemeinsam beten oder singen tut gut, besonders in schwierigen Situationen. Wir erleben gerade durch das Corona-Virus so eine schwierige Situation. Und so trifft es uns hart, dass wir in diesen Wochen keine gemeinsamen Gottesdienste in unserer Kirche feiern können.
Wir wollen aber nicht aufhören, Gottes Wort zu hören, miteinander zu beten und im Glauben miteinander verbunden zu sein. Deshalb laden wir Sie ein: Feiern Sie doch gern am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr – zur gewohnten Gottesdienstzeit – unseren Gottesdienst im Wohnzimmer (oder am Küchentisch. Oder auf der Terrasse).

Pfarrer Diehl, Pfarrerin Hick oder Pfarrer Urban werden in der Kirche sein und dort den Gottesdienst halten. Die Glocken werden läuten. Und wir können gemeinsam beten, aneinander denken und verbunden sein. Auch, wenn wir uns nicht zum Gottesdienst treffen können: Wir sind und bleiben Teil einer Gemeinschaft. Das, was uns miteinander verbindet ist größer als das, was wir sehen können.

Was man für diesen Gottesdienst braucht: Eine Kerze, ein Streichholz oder Feuerzeug, und den Gottesdienstablauf. Wenn Sie zu zweit oder zu mehreren sind, kann es sinnvoll sein, vorher zu klären, wer welchen Teil vorliest. Das sorgt für einen Fluss im Ablauf und hilft dabei, dass es nicht zu unnötigen Pausen kommt.

Wir stellen Ihnen den Gottesdienstablauf hier zur Verfügung und wünschen Ihnen einen gesegneten Gottesdienst!

Video – zum 10. Mai 2020

Video Kinderkirche- zum 10. Mai 2020

Aktuelles

Schließung der Gemeindehäuser aufgehoben

Schließung der Gemeindehäuser aufgehoben

Liebe Gemeindeglieder, liebe Mitmenschen in Breckerfeld, in seiner Sitzung am 18. Mai hat das Presbyterium den grundsätzlichen Beschluss, die Gemeindehäuser zu schließen, aufgehoben. Nachdem wir uns in der vergangenen Woche über Maßnahmen zum Infektionsschutz beraten...

mehr lesen
Gemeindebüros öffnen wieder

Gemeindebüros öffnen wieder

Unser Gemeindebüro in Breckerfeld, Schulstr. 3, öffnet wieder unter den z.Zt. geltenden Hygienevorschriften am Montag, den 25.05.2020 von 10 – 12 Uhr. Danach gelten wieder die regulären Öffnungszeiten! Das Gemeindebüro in Zurstraße öffnet urlaubsbedingt ab Dienstag,...

mehr lesen

Gottesdienste

Aktuelle Gottesdienste

Gemeindenachrichten

Liebe Leserin, lieber Leser,
das ist ja ein einziges Kommen und Gehen, dachten wir in der Redaktion, als wir diesen Gemeindebrief erstellt haben. Mit Gunter Urban geht nach über 30 Jahren als Pfarrer dieser Kirchengemeinde eine Institution in den wohlverdienten Ruhestand. Nur wenige Monate später wird ihm unsere Organistin und Kirchenmusikerin Heike Marquardt folgen. Auch ihre Arbeit wird tiefe Spuren kirchmusikalischer Qualität hinterlassen. Zuvor schon endet am 31. März die Amtszeit des alten Presbyteriums. Die Hälfte der Presbyterinnen und Presbyter scheidet aus ihren Ämtern aus. Ihnen allen sei an dieser Stelle für allen Einsatz an Zeit und Kraft von Herzen gedankt.
Zum Glück heißt es nicht nur Abschied nehmen. Pfarrerin Christin Hick beginnt am 1. Mai ihren Dienst als Gemeindepfarrerin unserer Kirchengemeinde mit einem besonderen Auftrag an der Sekundarschule. Wir sind zuversichtlich, noch in diesem Jahr die Kirchenmusikerstelle wieder besetzen zu können.
Schließlich haben sich auch wieder Menschen gefunden, die bereit sind, im Presbyterium die Gemeinde in den nächsten 4 Jahren zu leiten. Sie stellen sich in diesem Gemeindebrief persönlich vor.
Wir freuen uns auf alle „Neuen“ und wünschen gutes Gelingen, viel Freude und Gottes Segen.
Es grüßt Sie herzlich
Ihre Gemeindebriefredaktion

Gemeindebüro Breckerfeld

Schulstraße 3 | 58339 Breckerfeld
Tel.:
02338 1539
Fax: 02338 379 832
buero [at] ev-kg-breckerfeld [dot] de

Bürozeiten:
Montag und Freitag von 10:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:30 – 17:30 Uhr

Gemeindebüro Zurstraße

Hauptstr. 1 | 58339 Breckerfeld
Tel.: 02338  900 90 11
buero [at] ev-kg-breckerfeld [dot] de

Bürozeit
Dienstag von 09:00 – 12:00 Uhr