Argentinische Tangomesse in der Jakobus-Kirche

Sonntag, 6. Mai 2018, 10:00 Uhr Ev. Jakobus-Kirche Breckerfeld
Martín Palmeri: Misa a Buenos Aires

Dagmar Linde

Eine beeindruckende Stil-Synthese gelingt Martín Palmeri in seiner Komposition „Misa a Buenos Aires“. Textgrundlage des Stückes ist das klassische lateinische Messordinarium. Mit der Besetzung (Mezzosopran, gemischter Chor, Tangoquartett und Streichorchester) bleibt Palmeri nah an den authentischen Besetzungen der Tangoorchester seiner Heimat. Die herausragende Verwendung des Bandoneons, das klanglich dem Akkordeon ähnelt, garantiert dabei die „Tangoseele“.
Wunderbar gelingt es dem Komponisten, die verschiedenen Facetten des Tango passend zu den unterschiedlichen Charakteristiken der Messsätze auszuschöpfen. Anleihen an barocke

Hendrik Leßmann

Kompositionstechniken und raffinierte Harmonik runden neben profiliert ausladender Dynamik das Bild einer bemerkenswerten zeitgenössischen Messekomposition ab. Europäische Tradition und Tango werden hier kunstvoll und überzeugend zusammengeführt.

Ausführende:
Dagmar Linde – Mezzosopran
Ev. Jakobus-Chor Breckerfeld
Kantatenchor Gevelsberg
Hendrik Leßmann – Bandoneon
Gerhardt Marquardt – Klavier
Capella instrumentale Gevelsberg
Leitung: Heike Marquardt
Liturg: Pfarrer Gunter Urban

Eintritt frei

Konfirmation – Abschluss einer Reise in das Land des Glaubens

Mit einem großen Fest beenden 48 Konfirmandinnen und Konfirmanden mit ihren Teamern und Pfarrer Paul Diehl nach rund 20 Monaten ihre Reise in das Land des Glaubens. In den Konfirmationsgottesdiensten erzählen sie noch einmal von ihren Reiseeindrücken und erhalten Gottes Segen für die weitere Lebensreise.

Die 1. Konfirmationsgruppe mit ihren Teamern am 14. April 2018

Nach der 1. Konfirmation am vergangenen Samstag finden die weiteren Konfirmationen am 21., 22. und 29. April statt.
Wir bedanken uns bei den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und wünschen unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden Gottes Segen sowie einen schönen und unvergesslichen Konfirmationstag!

Taizéfahrt vom 29. Juli – 5. August 2018

Unsere katholische Schwester-Pfarrei Christus König lädt ein zum ökumenischen Jugendtreffen nach Taizé: Jede Woche finden in Taizé, einem Dorf in Burgund, Frankreich, Jugendtreffen statt. Die Jugendlichen reisen aus der ganzen Welt an, um in Taizé ihren Glauben miteinander zu teilen. In Taizé ist man in kleinen Hütten oder Zelten untergebracht. Es müssen auf jeden Fall eine Isomatte und ein Schlafsack mitgenommen werden. Der Tagesablauf in Taizé ist unterteilt in Gebete, Gruppentreffen und Aktionen, Workshops und freie Zeit.
(Mehr Informationen unter www.taize.fr/de)
Fahrt: 29. Juli bis 5. August
Kosten: 150 €
Informationsabend: 25. April, 18.30-20.00 Uhr, Beginn mit Taizégebet in der Ev. Jakobus-Kirche, Breckerfeld
Anmeldung bis 30. April bei Laura Bartz 02391 91399722 oder Claudia Kay 02338 873024

Notfallseelsorge Breckerfeld

Das Team der Notfallseelsorge Breckerfeld. V.L.: Eva Brühl, Uli Krokowski, Claudia Gresshöner, Gerd Nowak, Paul Diehl, Ina Selka

Das Notfallseelsorgeteam Breckerfeld ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr erreichbar und bei Bedarf innerhalb von 30 Minuten vor Ort. Damit am Einsatzort überall eine vergleichbare Qualität gewährleistet ist, werden alle Notfallseelsorgerinnen und –seelsorger künftig nach den gleichen Standards aus- und weitergebildet.
Das Notfallseelsorgeteam Breckerfeld absolviert diese Fortbildung mit einem Umfang von 80 Unterrichtsstunden im Jahr 2018 in Dortmund.
Die Notfallseelsorge Breckerfeld ist eine ökumenische Initiative in Trägerschaft der Ev. Jakobus-Kirchengemeinde Breckerfeld. Sie ist Teil der Notfallseelsorge im Ennepe-Ruhr-Kreis.

Kontakt: Eva Brühl 0160 7820863

Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern

Sonntag, 25.03.2018 Palmarum
10.00 Uhr NAVI, Ev. Jakobus-Kirche (Pfarrer Diehl)

Donnerstag, 29.03.2018 Gründonnerstagjakobuskirche-fenster
15.00 Uhr Abendmahlsandacht für Senioren
Martin-Luther-Haus (Pfarrer Nowak)
19.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
Ev. Jakobus-Kirche (Laienprediger Ahuis)

Freitag, 30.03.2018 Karfreitag
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl,
Ev. Jakobus-Kirche (Pfarrer Urban)
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Ev. Dorfkirche Zurstraße (Pfarrer Diehl)
11.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Altenzentrum St. Jakobus (Pfarrer Urban)

Samstag, 31.03.2018
21.00 Uhr Osternacht-Gottesdienst mit  Abendmahl, mit dem Ev. Jakobus-Chor,
Ev. Jakobus-Kirche (Pfarrerin Klein)

Sonntag, 01.04.2018 Ostersonntag
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl,
Ev. Jakobus-Kirche (Pfarrer Diehl)
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und Taufe mit dem Posaunenchor Zurstraße,  Ev. Dorfkirche Zurstraße (Pfarrer Urban) /11.00 Uhr Andacht auf dem Friedhof Zurstraße
11.00 Uhr Gottesdienst, Altenzentrum St. Jakobus (Laienprediger Ahuis)

Montag, 02.04.2018 Ostermontag
9.00 Uhr Osterfrühstück im Martin-Luther-Haus
11.00 Uhr Familiengottesdienst, Ev. Jakobus-Kirche (Pfr.in Klein und Team Kinderkirche)

Zeltlager Auf dem Brockland
vom 13. – 15. Juli 2018

Hallo Kids und Teens,
bald ist wieder so weit: Das Schuljahr geht zu Ende und die Ferien beginnen wie im letzten Jahr mit  dem  Zeltlager der Evangelischen Jugend auf dem Brockland. Wir hoffen, ihr seid wieder dabei.

Aus Platzgründen können maximal 120 Kinder am Zeltlager teilnehmen. Deshalb meldet euch bitte schnell an!
Den Flyer zur Anmeldung erhaltet ihr im Gemeindebüro oder ihr ladet ihn HIER runter. Dort erfahrt ihr auch weitere Einzelheiten, z.B. wann es genau losgeht, was man so alles mitbringen muss und darf, wie das Programm aussieht, was es kostet und vieles mehr.

Wenn ihr dann noch Fragen habt, könnt ihr euch – eure Eltern natürlich auch – an Pfarrer Paul Diehl wenden (Tel. 1681).
Wir sehen uns auf dem Brockland.
Wir freuen uns auf euch!

Euer Zeltlagerteam

>> Flyer mit Anmeldeformular

Osterfrühstück

Zum Osterfrühstück am Ostermontag,
2. April 2018 um 09.00 Uhr im Martin-Luther-Haus
lädt die Familienkirche der Evangelischen Jakobus-Kirchengemeinde Breckerfeld junge und alte Menschen, Familien und Alleinerziehende recht herzlich ein.

Programm:

  • 9.00 Uhr Osterfrühstück für Jung und Alt
  • 10.15 Uhr Ostereiersuchen für Kinder
  • 11.00 Uhr Familiengottesdienst in der Kirche

Kostenbeitrag: 10,- € pro Familie und 4,- € für Einzelpersonen
Anmeldung: Christof Wippermann, Tel.: 02338 / 91 25 47

NAVI-Gottesdienst: Wichtig ist, was hinten rauskommt!

NAVIWir laden herzlich ein zum ersten NAVI-Gottesdienst in diesem Jahr am kommenden Sonntag, den 25. März um 11.00 Uhr in der Jakobus-Kirche.
„Wichtig ist, was hinten rauskommt“, heißt es im Blick auf Karfreitag und Ostern und die christliche Hoffnung, die sich mit beiden Ereignissen verbindet.
Nach dem Gottesdienst öffnet das Kirchen-Cafe seine Pforten im Melanchthon-Haus und gibt den Besuchern Gelegenheit, das Gehörte noch etwas nachklingen zu lassen.

Wir laden herzlich ein!

Osterbasteln für Kinder

Die Trainees der Evangelischen Jugend Breckerfeld laden zu einem Osterbasteln für Kinder am Samstag, den 17. März 2018 von 13.00 bis 16.00 Uhr ein. Kinder zwischen 6 und 11 Jahren sind herzlich ins Martin-Luther-Gemeindehaus eingeladen, um dort gemeinsam diverse Ostersachen zu basteln, aber auch zu spielen, essen und trinken! Die Kosten für die Teilnahme am Osterbasteln betragen 3,00 €. Die Kinder werden gebeten, Kleidung mitzubringen bzw. anzuziehen, die auch schmutzig und fleckig werden darf.

Zur besseren Planung werden die Eltern gebeten, ihr Kind im Vorfeld bei Diakon Jörg Bielau telefonisch anzumelden (02338 8890021 oder 0176 10106635).

„Du Opfer!“ – Gottesdienst für junge Leute

Unter dem Motto „Du Opfer!“ lädt die Evangelische Jakobus-Kirchengemeinde zu einem besonderen „Gottesdienst für junge Leute“ am Freitag, den 16. März 2018 um 17.30 Uhr in die Evangelische Jakobus-Kirche in Breckerfeld ein. Besonders ist dieser Gottesdienst deshalb, weil er von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Evangelischen Jugend Breckerfeld vorbereitet und gemeinsam mit der Kirchenband „Homerun“ gestaltet wird. Was sich genau hinter dem Motto „Du Opfer“ verbirgt, darf an dieser Stelle noch nicht verraten werden. Am Freitag dabei sein lohnt sich aber auf alle Fälle! Eingeladen sind die Katechumenen und Konfirmanden der Gemeinde, aber auch alle Jugendlichen und Erwachsenen, die wissen wollen, was es mit dem „Opfer“ auf sich hat und die die Band „Homerun“ einmal live im Gottesdienst erleben wollen.